ALFA-BASIC – TEAMBUILDING FÜR HUND UND HALTER

Wachse mit deinem Hund als Team zusammen!

Wie du als Halter in nur 10 Wochen mit deinem Hund natürlich und artgerecht zum Team wirst, ohne deinen Hund erziehen, zwingen oder bestechen zu müssen.

  • Verstehe was dein Hund braucht und gib ihm den notwendigen Halt!
  • Erschaffe eine harmonische Beziehung,
    ganz ohne Stress und Zwang.
  • Natürlicher und artgerechter Aufbau der Beziehungs- und Teamstruktur, ohne Hundeerziehung und Bestechung.

„ Das hätte ich nicht für möglich gehalten, so sehr war ich am verzweifeln… ! ” – Alexandra S.

CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
Wir alle wünschen uns, zusammen mit unserem Hund ein starkes Team zu bilden, doch viel zu häufig ist die Beziehung zwischen uns und unserem Hund belastet.

Wir gehen in Hundeschulen, zahlen teure Einzelstunden bei Hundetrainern und versuchen unseren Hund zu erziehen. Das alles kostet nicht nur viel Zeit und Geld, sondern es frustriert uns oft zutiefst. 

Doch unserem Wunsch, ein Team mit unserem Hund zu bilden, kommen wir nur selten wirklich näher. Wieso klappt es einfach nicht?

Unser Hund zieht an der Leine, hört nicht und verhält sich sogar aggressiv – so ganz anders  als wir uns das ursprünglich einmal erträumt haben. 

Wir wollen doch nur das harmonische Mensch-Hunde-Team, in dem es rund läuft und wir entspannt spazieren gehen können.

teambuilding für hund und halter

Verstehe, wie dein Hund tickt…

…anstatt zu raten,  warum sich dein Hund in bestimmten Situationen anders als gewünscht verhält.

Gib deinem Hund Halt …

… werde zum wahrhaftigen Hundehalter und nimm deine Führungsposition  in eurem Team ein.

Werdet zum Dream-Team…

…und führt eine harmonische, stressfreie Beziehung in der Spaziergänge wieder viel Freude bereiten.

Wie ist ALFA-BASIC AUFGEBAUT?

Der Teambuilding Kurs basiert auf unserem digitalem Lernraum
  • Alle Lektionen sind als Video jeder Zeit online abrufbar
  • Jede Lektion wird auch als Audio-Lektion  (MP3 Download) bereitgestellt
  • Über die Smartphone-App ist ALFA-Basic immer mit dabei
  • ​Viele Lektionen kommen mit Workbooks/Arbeitsblättern zur Vertiefung
Der Online-Kurs: ALFA-Basic – Teambuilding für Hund und Halter läuft über 10 Wochen und ist dabei in die folgenden Stationen unterteilt:

ALFA-Basic im Detail:
Woche 1: Orientierungsphase
Hier startet der Kurs und gibt dir eine Orientierung, wir zeigen dir den ALFA-Check, dein Werkzeug, um dich in deinen Zwischenzielen zu feiern. Wie ein Navigationsgerät stellen wir den Startpunkt und das Ziel mit einer IST/SOLL Analyse ein, damit die vor dir liegende Route ersichtlich wird und wir widmen uns der Frage, was ein starkes Team eigentlich ist. 
Woche 2: Mini-Kurs Team
Hier tauchen wir in alle Phasen des Teambuildungs einmal ein, damit du schon mal einen ersten Überblick hast, in welcher Phase du dich gerade mit deinem Hund befindest und wir geben dir konkrete Tipps, Tricks und Handlungsempfehlungen damit du sofort in die Umsetzung kommen kannst und sich erste Erfolge zeigen. 
Woche 3: Halterwoche
In dieser Woche geht es ganz um dich als Hundehalter. Denn das beste Projekt an dem du jemals arbeiten wirst bist du. Doch was bedeutet es wirklich, HALTER eines Hundes zu sein? Wir sprechen darüber, warum du den Unterschied ausmachst und wie du deinen Hund und sein Verhalten, als Wachstumsbooster nutzen kannst.
Woche 4: Die erste Teamphase
Wir schauen uns im Detail die erste Phase im Teamprozess an. In der Formingphase schauen wir uns die größten Hürden an, die dieses Kennenlernen mit sich bringt und wir möchten wirklich auf allen Ebenen verstehen, was ein Hund ist, was er für Bedürfnisse hat und wie er seine Umwelt wahrnimmt. Erst wenn wir verstehen, was unseren Hund motiviert und was er in seinem wahren Wesen ist und braucht, können wir die Rolle auch einnehmen, die er braucht. 
Woche 5: Vertiefung Hund und Halter
Nun geht es noch tiefer: Gemeinsam schauen wir uns deine Wünsche und Erwartungen  an und gehen in eine detaillierte Bestandsaufnahme. Klarheit ist das A und O in jedem Teambuildingprozess. Wir gehen hier in dieser Woche tief und klären wichtige Themen wie Körpersprache und Kommunikation: Den eine gute Kommunikation innerhalb eines Teams ist die Basis für eine Dream-Team.

Woche 6: Die zweite Teamphase
Wir schauen uns im Detail die zweite Phase im Teamprozess an. Die Stormingphase ist die herausforderndste Phase in jedem Teambuilding. Das ist eine Zeit, die geprägt ist von Konflikten zwischen Hund und Halter und oft stellt der Hund in dieser Phase die Glaubwürdigkeit seines Halters und dessen Führungspersönlichkeit offen in Frage. Erst wenn wir als Halter wissen, worauf es in dieser Zeit ankommt, können wir mit gezielten Entwicklungsschüben unser Team in die Richtung lenken, die wir uns wünschen.
 
Woche 7: Gefühle und Emotionen
Woche 7 stellt sich den Problemen im Zusammenleben. Die Herausforderungen zwischen Hund und Halter werden im Detail beleuchtet: Woher kommen diese und was sind die Ursachen dafür? Wir hören auf an Symptomen zu arbeiten, sondern gehen an den Kern. In diesem Prozess wird auch das Ziel und die Vision von dir als Halter immer klarer: Du weißt inzwischen ganz genau, wie du mit deinem Hund als Team zusammenwächst und wie euer gemeinsames Zusammenleben aussehen soll? Es warten eine Menge spannender Übungen und praktischer Anleitungen sowie innere Arbeit auf unserer Teilnehmer. Die Veränderung wird gestaltet.
 
Woche 8: Die dritte Teamphase
Wir schauen uns im Detail die dritte Phase im Teamprozess an. Norming ist die Zeit des WIR-Gefühls – endlich stellt sich mehr und mehr ein Wir-Gefühl ein, dass du als Halter bewusst und gezielt kultivieren und fördern kannst. Rituale, feste Hausregeln, Grenzen setzen, gemeinsame Entspannung und Social-Referencing sind wichtige Punkte, die diese Einheit wertvoll und lehrreich machen und das Wir Gefühl verstärken und festigen.
Woche 9: Halter-Soft-Skills
Das ist eine Woche voller Übungen, Anleitungen, Tipps und Tricks rund um das Thema: BE ALFA – erwecke auch du den Leader in dir und baue deine Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken weiter aus. Alles ist bereits in dir und wird in dieser Woche wieder zum Leben erweckt. Du darfst dich erinnern. Halt, Sicherheit und Stabilität dürfen in dir wachsen, gedeihen, erblühen und Früchte tragen. So baust du kontinuierlich und sukzessiv deine Position aus und steigst auf der Erfolgsleiter höher und höher. 
Woche 10: Die letzte Teamphase 
Du erreichst dein Ziel dieses Kurses: Wir schauen uns die letzte Teamphase im Detail an. Hier geht es um das Thema Feinschliff und Optimierung. Die praktische Übungen leiten dich an, um dauerhaft mit deinem Hund ein starkes Team zu sein. Wir ziehen mutig ein Resümee und schauen, was sich in diesen intensiven 10 Wochen alles verändert hat und du wirst staunen, wie viele kleine Schritte ein Großes ergeben haben.
 
Zum Abschluss gibt es dann noch das Thema der Resilienz als Bonus, um auch in den schwierigen Lebenslagen als Team zu agieren.
 
 
In jeder der Teamphasen-Wochen zeigen wir dir als Teilnehmer auf, was konkret deine  Aufgabe in der jeweiligen Entwicklungsphase ist und was dein Hund von dir als Halter braucht, um in die nächste Phase übergehen zu können und nicht in der Storming Phase gefangen zu bleiben.
 
Jede Woche ist in mehrere einzelne Videos aufgeteilt, die Inhalte werden auch immer separat als Audiospur angeboten um diese z.B. im Auto hören zu können.
 
Wir freuen uns so sehr, dich und deinen Hund auf eurer individuellen Reise – hin zum Dream Team- begleiten und unterstützen zu dürfen.
 

WAS MACHT ALFA-BASIC SO BESONDERS?

Der ALFA-Basic Kurs wurde entwickelt, für Hundehalter die es satthaben, jeden Tag gegen ihren Hund ankämpfen zu müssen, bei jedem Spaziergang in Stress zu geraten und die sich eine harmonische Beziehung zu ihrem Hund wünschen.

ALFA-Basic vermittelt alle Kompetenzen und verwandelt die Beziehung zum Hund. Du erhältst alle notwendigen Informationen aus über 30 Jahren Erfahrung um mit deinem Hund zu einem Team zusammenzuwachsen.

Alles was wir dir in ALFA-Basic zeigen werden, haben wir hundert-, wenn nicht tausendfach in der Praxis erprobt, in langen Studien immer wieder feststellen und bestätigen können.

Das Wissen, das Verständnis und unseren neuartigen Ansatz als Halterschule den Hund als Lehrer und dich als Schüler zu begreifen ermöglicht Ergebnisse bei denen die meisten Hundeschulen und Trainer immer wieder scheitern.

Erlaube es dir anders zu denken um andere Ergebnisse zu erzielen.

ERFOLGREICHE HUND-MENSCH-TEAMS 

HÜNDIN KIRA & halter lukas

PROBLEM:
Kira konnte überhaupt nicht alleine bleiben: Sobald die Halter aus dem Haus waren bellte sie die ganze Zeit und saß angespannt vor der Haustür und wartete. Wenn ihre Menschen dann zurückkamen war sie völlig außer sich sprang hoch und brauchte fast 20 Minuten um sich wieder zu beruhigen.
ZIEL:
Kiras Halter wünschten sich nichts mehr als das ihr Hund ganz entspannt und in Ruhe zu Hause bleiben kann und er, wenn er  bei ihrer Rückkehr nicht mehr „total am Rad dreht”.
LÖSUNG:
Wir haben zu nächst einmal die Ursache für dieses Verhalten analysiert und Kiras Haltern erklärt, wo in ihrem Rudel die Disharmonie entsteht. Natürlich haben wir auch neue Hausregeln eingeführt und mit Kira Entspannungsübungen gemacht.
KUNDEN-FEEDBACK:
Wir haben uns den ALFA-Basic-Kurs geholt und durch diesen Kurs haben wir endlich verstanden, was unser Hund wirklich von uns braucht und wie wir Kiras Bedürfnisse abdecken können.

Vielen herzlichen Dank an das gesamte ALFA-Akademie-Team – ihr macht den Unterschied!

HUNd BENJO & HALTERIN ANNE

PROBLEM:
Das Ziehen an der Leine war das Problem, dass Benjos Halter störte.
Auch wenn Benjo „nur“ 8 Kilogramm schwer war, zog er wie ein Ochse an der Leine immer und überall.
ZIEL:
Die Halter von Benjo wollten, dass ihr kleiner Spatz einfach entspannt mit ihnen spazieren geht ohne permanent in der Leine zu hängen und sie durch die Gegend zu ziehen.
LÖSUNG:
Auch bei dieser Problematik ist es wichtig, die Grundfunktionsweise eines Hundes zu verstehen und den wirklichen Auslöser für dieses Ziehen zu verinnerlichen.
KUNDEN-FEEDBACK:
Es war wie eine Offenbarung, wir hatten schon zwei Hundetrainer mit der Lösung unseres Problems beauftragt. Nur leider konnte uns keiner erklären warum Benjo sich so verhält. Als wir den sehr umfangreichen und tiefgründigen ALFA-Basic-Kurs gemacht hatten fiel es uns wie Schuppen von den Augen und wir waren in der Lage unseren Spatz aus einem völlig neuen Blickwinkel zu erkennen.

Herzlichen Dank dafür!

HUND MAXIM & HALTER JAN

PROBLEM:
Maxim war ein 3 Jahre alter Dobermann Rüde, der den kompletten Spaziergang über förmlich geschrien hat. Zusätzlich bellte er jedes Mal, wenn ihnen ein anderer Hund entgegenkam und sprang aggressiv in die Leine. 
ZIEL:
Maxims Halter konnten nicht verstehen warum sich ihr Rüde so gegenüber anderen Hunden benahm. Zu mal sie das komplette Prozedere mit ihm durch hatten. Welpenkurs, Junghundegruppe und spezielle Einzeltrainings. Nichts brachte den erwünschte Erfolg. 
LÖSUNG:
Über Umwege erfuhren Maxims Halter von  der ALFA-Akademie und nach einem kurzen Telefonat war klar was ihnen fehlte: der ALFA-Basic-Kurs der Ihnen das notwendige tiefe Verständnis vermittelten sollte. Nachdem die Halter von Maxim verstanden hatten warum ihr Hund derartige Verhaltensauffälligkeiten zeigte, konnten sie die Beziehung zu ihm auf das nächste Level heben: Ihr Hund hat sich leichter und besser in die Familie integrieren können.  
KUNDEN-FEEDBACK:
Vielen herzlichen Dank das ihr den ALFA-Basic-Kurs anbietet und das Hundetraining zum Haltertraining gemacht habt. Ihr seid goldwert für alle die wirklich ihren Hund verstehen wollen und ihm eine wirkliche stabile Führung bieten möchten.

Wir danken euch von ganzem Herzen auch im Namen von Maxim.

Mehr erfolgreiche teams

Markus & Mickey

Gina & ihre 2 Rüden

Roland & Fabi

Jan & Buddy

Wie ist das 10-wochen-programm aufgebaut?

Sichere dir jetzt deinen zugang

Schritt 1:
ALFA-Basic kennenlernen.

Du willst mit deinem Hund zum Team zusammenwachsen und endlich eine harmonische Beziehung mit deinem Vierbeiner führen? 

Mit ALFA-Basic erhältst du das notwendige Rüstzeug für eine natürliche und artgerechte Veränderung eures Zusammenlebens.

Schritt 2:
Buche jetzt deinen Kurs.

Triff jetzt deine Entscheidung für eine neues und harmonisches Zusammenleben mit deinem Hund.

Schritt 3:
 Erhalte deinen Zugang.

Sobald wir deine Bestellung erhalten haben, bekommst du eine E-Mail mit deinen Zugangsdaten.

Du kannst noch heute damit beginnen, das Zusammenleben mit deinem Hund aktiv zu verändern.

Wir wünschen euch alles Gute dabei!

Du verwendest für deinen Hund in jedem Fall viel Zeit, Geld und Energie …

… für Hundeschulen, Einzelstunden, Bücher und Hundetrainer und dennoch schaffst du es trotz aller Bemühungen nicht, eine harmonische und stressfreie Beziehung mit deinem Hund zu führen oder …

… du investiert jetzt in ALFA-Basic und lernst in unserer Halterschule wie du und dein Hund zu dem Team werden, dass du dir schon immer gewünscht hast.

Du hast es jetzt in der Hand, um mit deinem Hund zu einem Team zusammenzuwachsen:

CUSTOM JAVASCRIPT / HTML

ÜBER DIE ALFA-AKADEMIE

Seit über 3 Jahrzehnten beschäftigen wir uns mit Hunden und deren Haltern.

Unser oberstes Ziel ist es, die gesamte Hundewelt auf den Kopf zu stellen, die unzähligen Hundetrainingsmethoden zu revolutionieren, die Hundeausbildung nachhaltig zu verändern und die alltägliche Erziehung des Hundes, die routinierten, eingeschliffenen Muster aufzubrechen – vor allem aber: dich in deine Kraft zu bringen und deinem Hund eine stimmige, stabile Position innerhalb eures Rudels zu gewährleisten!

Wir machten uns die Mühe, Hunde im bestehenden Rudelverbund zu beobachten.
Wir wollten wissen, wie ein Bündnis von Hunden untereinander agiert, so dass es  
reibungs- und problemlos funktioniert und welche natürlichen Regeln aufgestellt sind, Beachtung finden und eingehalten werden, wenn Hunde organisch zusammenleben.

Die besten Lehrmeister sind Hunde, die ihrem Menschen nicht automatisch folgen und ihn als großartig und allmächtig ansehen, nur weil er das andere Ende der Leine hält.

Stefan Alf

Rebecca Alf

Stefan Alf

Unsere Hunde verdienen bessere Führung!
Trainer, Coach, Autor, Hundeexperte, Sachverständiger fürs Hundewesen, VDH geprüfter Ausbilder mit Schwerpunkt Schutzhundesport und geprüfter Diensthundeausbilder,  Züchter
Bereits im Babybauch war Stefan Alf auf dem Hundeplatz und hat die Faszination„Hund” quasi mit der Muttermilch aufgenommen.

Er betrieb aktiv bis zu seinem 35. Lebensjahr Schutzhundesport. 
  • Mehr als 50.000 Stunden Hundesport
  • Über 150 Prüfungen als Ausbilder und Hundeführer
  • Eigenes Hunderudel mit über 20 Hunden gleichzeitig
  • ​500.000 Hundekontakte
  • ​10.000 erfolgreich gelöste Problemfälle
Danach verschrieb sich Stefan Alf dem Aufbau und Betrieb seiner Hundepension und dem Hundetraining. Dabei entwickelte er, in den letzten 20 Jahren, das Trainings- und Ausbildungskonzept das wir heute als Halterschule kennen. 

Mit über 3 Jahrzehnten Erfahrung rund um das Thema Hund ist Stefan Alf einer der erfolgreichsten Hunde-Experten in ganz Europa.  

Rebecca Alf

Nutze die Chance deinen Hund als Mentor zu sehen!
Trainerin, Hypno- & Transformationstherapeutin,  Meditationslehrerin, zertifizierter Life-Coach, Bewusstseins Coach, Autorin, Züchterin, Tierkommuni-katorin
Die Liebe hat Rebecca zum Thema Hund geführt.

Sie hat sich in den letzten 12 Jahren intensiv mit den Problemen, die sich bei Hund und Halter zeigen, beschäftigt und hat so den Grundstein der Halterschule gelegt.
  • Über 90.000 betreute Hunde
  • 35 Würfe gezüchtet
  • ​750 Tiefhilfehunde begleitet und resozialisiert
  • ​10.000 Stunden Hunde-Halter-Training
  • ​10 Jahre liebevolle Leitung der Hundepension
Durch ihre Arbeit am und mit dem Menschen ist sie wesentlicher Bestandteil der Halterschule, um dort das persönliche Wachstum der Halter voranzutreiben und in die richtige Richtung zu lenken. In den letzten
5 Jahren erarbeitete sie unser
ALFA-Lution-Programm.


Als Reisende ist sie seit 20 Jahren in Ihrem persönlichem Prozess und gilt als eine, der führenden Koryphäen für die Transformation des Unbewussten.

Zertifizierungen & zulassungen

VDH-geprüfter Ausbilder mit Schwerpunkt VPG (Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde) und geprüfter Schutzdienstausbilder.
Gewerbsmäßige Schutzdienstausbildung (VPG, Vollanzug, Zivil, Maulkorbarbeit).Ausbildung von Hunden zu Schutzzwecken Dritter. Schriftlich, mündlich und praktisch geprüft vom Veterinäramt Weilheim und der Universität München.
IHK-zertifizierter Ausbildungsbetrieb zum TierpflegerFachrichtung Tierheim & Tierpension/ Ausbildereignungsprüfung.
Unterweisung und Prüfung nach § 34a Bewachungsaufgaben im befriedeten Besitztum.

Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach §34a Bewachungsaufgaben im öffentlichen Raum.
Sachverständiger nach §2 Abs.2 Satz 2 DVO LHundG des Landes NRW im Hundewesen.

Anerkennung zur Erteilung von Sachkundebescheinigungen nach § 2 Abs.1 und Abs. 2 der DVO LHundG NRW.
Anerkennung zur Durchführung von Verhaltensprüfungen nach § 4 Abs.1 der ordnungsbehördlichenVerordnung zur Durchführung des Landehundegesetzes NRW (DVO LHundG NRW).

Häufige fragen und antworten

Was beinhaltet ALFA-Basic?
ALFA-Basic ist in 10 Wochen aufgeteilt: Jede Woche werden neue Video-Lektionen für dich freigeschaltet.

Die Videos werden dir gleichzeitig auch immer als Audio zur Verfügung gestellt. So kannst du unterwegs im Auto oder in der Bahn ALFA-Basic hören.

Zu jedem Video erhältst du eine PDF als Arbeitsblatt zu weiteren Vertiefung der Lerninhalte. 
Wie viel Zeit muss ich dafür investieren?
ALFA-Basic ist so aufgebaut, dass du deinem Alltag problemlos nachgehen kannst, ohne in Stress oder Zeitdruck zu kommen. 

Mit 4 bis 5 Stunden pro Woche bist du auf einem sehr guten Weg. Du kannst auch mehr Zeit investieren. Wieviel Zeit du dir nimmst, steht dir völlig frei.
Wie schnell werde ich Ergebnisse sehen?
Du kannst sofort morgen anfangen. 

Aber wir wollen uns ganz ehrlich zu dir sein: Dein Ziel ist ja, das du dauerhaft ein Team mit deinem Hund bildest. Also stell bitte sicher, dass du den ganzen Kurs machst. Die Menschen, die ALFA-Basic kennen und anwenden werden dauerhaft die Beziehung mit ihrem Hund aufbauen können, die sie sich immer gewünscht haben.
Ist das wirklich seriös?
Ja! Wir können dir versichern, ALFA-Basic funktioniert. 

Wenn du damit arbeitest, funktioniert es immer. Es ist einfach so: Du bekommst schließlich ein System, das wir über 3 Jahrzehnte entwickelt haben. 

Es beinhaltet alle unserer Erkenntnisse, Erfahrungen und Einsichten um deinen Hund wirklich verstehen zu können, an eurer Beziehung zu arbeiten und zum Team zu werden.

ALFA-Basic arbeitet dreifach: Es verändert dein Verständnis von dir und deinem Hund, aber auch deine Glaubenssätze. Und es verändert, wie du handelst. 

Es führt zu einer wirklichen Transformation. Was du hier lernst, kann dir niemand mehr wegnehmen. 
Wie lange habe ich Zugang zu den Inhalten?
Du wirst lebenslangen Zugang zu allen Inhalten, Systemen, Coachingaufzeichnungen und Videotrainings genießen. 

Auch alle neuen Updates sind für dich inklusive und kostenlos.
Auf welchen Geräten funktioniert das?
Die ausführlichen Videos und Materialien funktionieren auf allen aktuellen Endgeräten: 

Smartphone, Desktop-PC, Laptop und Tablet. 

Es wird ein Internetanschluss vorausgesetzt.
Ich bin totaler Hunde-Anfänger. Ist ALFA-Basic der richtige Kurs für mich?
Absolut. Das ist das umfangreichste Training, was es auf dem Markt gibt,  um mit deinem Hund zum Team zu werden. Es ist alles drin was du benötigst.

Du wirst verstehen was dein Hund wirklich braucht und wie du ihm Halt geben kannst. Du baust auf natürliche und artgerechte Weise eine Beziehung zu deinem Hund auf.
Ich habe bereits jahrelange Erfahrung mit Hunden. Kann mir ALFA-Basic noch weiterhelfen?
Definitiv. Auch erfahrene Hundehalter lernen immer etwas Neues. Schaue ruhig einen Moment auf die Bewertungen und Fallstudien unserer Teilnehmer. 

Auch Profis können von ALFA-Basic enorm profitieren denn die von uns vermittelten Inhalts, Einsichten und Übungen sind einmalig auf dem gesamten Hundemarkt.  Die besten Mensch-Hunde-Teams sind diejenigen, die kontinuierlich an ihrer Beziehung arbeiten und dabei auch neue Wege beschreiten.
Könnt ihr garantieren, dass ALFA-Basic für mich funktioniert?
Wir arbeiten jetzt unser ganzes Leben an diesem System das wir heute als Halterschule und ALFA-Basic bezeichnen. 

Dabei haben gesehen, wenn Hund und Halter zu einem Team zusammengewachsen sind, dann kommunizieren und agieren sie mehr oder weniger mit dem System das wir dir in ALFA-Basic zeigen.

Es funktioniert immer, egal mit welchem Hund, in welchem Alter oder mit welcher Rasse.
Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Der ganze Zehn-Wochenkurs mit allen Bonussen mit einem Wert von mindestens 495 € kostet dich nur einmalig 295 €.

Wir setzen auf den Zahlungsdienstleister CopeCart bei dem du mit PayPal, Sofort Überweisung, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express), Google Pay, oder auch auf Rechnung bezahlen kannst.

Denk mal an all die unsinnigen Dinge, für die Menschen Geld ausgeben, einmal 70 € da, 4 € dort, 20 € hier oder die etlichen teuren Einzelstunden mit Hundetrainern die dir am Ende doch nur wieder einen weiteren Trick beigebracht haben.

Dieses Geld kommt niemals zurück. Aber im Vergleich dazu, was ALFA-Basic in deinem Leben verändern wird, ist dieser Kurs ein kleines, aber unfassbar wichtiges Investment für dich. Es ist deine Möglichkeit endlich mit deinem Hund ein Team zu werden.

Dieser Kurs dauert 10 Wochen. In dieser Zeit kostet es dich jeden Tag nur 4,22 €  - für ein neues Leben mit deinem Hund.
Hast du die Antwort auf deine Frage nicht gefunden?  Dann schick uns eine E-Mail!
Du hast keine Antwort auf deine Frage gefunden? Dann schicke uns einfach eine E-Mail an: service@alfa-akademie.de. Wir antworten dir werktags in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Sichere Bezahlung

mit CopeCart

Kein Risiko

Mehr als 100.000 Kunden

Sicherer Versand

Wir versenden mit der Post/DHL.

WACHSE MIT DEINEM HUND ZUM TEAM ZUSAMMEN

aLFA-AKADEMIE
Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  AGB  |  Widerrufsbelehrung
 2021 © Agenten des Potentials GmbH | Alle Rechte vorbehalten
This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.